Stadt-Apotheke, Biberach  Stadt-Apotheke     Marktplatz 47     88400 Biberach     Tel. 0 73 51 / 1 50 30     E-Mail: info@stadt-apotheke-biberach.de
Stadt-Apotheke Logo





Datenschutz

Stadt-Apotheke, Biberach

Datenschutzerklärung der 

Jordan Apotheke Biberach, Inhaber Bernhard Mader e. K., Ulmer-Tor-Str. 3-7, 88400 Biberach

(Verantwortlicher gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung [EU-DSGVO]) 

Diese Datenschutzerklärung gilt außerdem für die zugehörigen Filialapotheken:
Apotheke am Ring, Industriestr. 28, 89269 Vöhringen
Stadt-Apotheke, Marktplatz 47, 88400 Biberach
Wieland-Apotheke, Berliner Ring 1, 88400 Biberach.

Die Haupt- und Filialapotheken werden im Weiteren als Jordan Apotheken Verbund bezeichnet.

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. 
Wir nehmen den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst. Daher ist die Beachtung der Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) sowie der weiteren einschlägigen Datenschutzgesetze für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten verarbeiten und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. 

1. Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt in Ergänzung sämtlicher Geschäfts- und Nutzungsbedingungen des Jordan Apotheken Verbundes. Dabei bezieht sich diese Datenschutzerklärung nur auf unsere Internetseiten. Bitte beachten Sie ggf. die separate Datenschutzerklärung der Versandapotheke auf deren Website. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich dort bitte über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

2. Übertragungssicherheit

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

3. Unaufgeforderte Werbung und Spam-Mails

Der Nutzung von im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten - wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen - durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationen wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

4. Welche anonymen Daten erheben wir und zu welchem Zweck? 

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern unsere Webserver automatisch die Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Internetseiten zu ermöglichen und Sie so auf unser Leistungsangebot und auf unser Unternehmen hinweisen zu können. 

Dies sind: 

- der Name Ihres Internet Service Providers, 
- die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen, sowie das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs, 
- die jeweils übertragene Datenmenge, 
- Ihr Browser, die Sprache und Version der Browsersoftware sowie Ihr Betriebssystem und dessen Oberfläche.

Wir werten diese technischen Daten anonym und lediglich zu statistischen Zwecken aus, um unseren Internetauftritt zu optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Diese anonymen Daten werden getrennt von personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO.

5. Welche personenbezogenen Daten erheben wir und zu welchem Zweck? 

Im Folgenden zeigen wir Ihnen auf, für welche verschiedenen Zwecke wir welche Daten im Rahmen dieser Webseite erheben: 

a) Datenverarbeitung bei Nutzung unseres allgemeinen Kontaktformulars 

Wenn Sie uns über unsere Internetseite kontaktieren, werden wir die folgenden Informationen verarbeiten, um auf Ihre Anfrage angemessen reagieren zu können:

- Datum und Uhrzeit der Anfrage,
- Ihr Vor- und Nachname sowie ggf. Titel,
- Ihre E-Mail-Adresse,
- Anfragetext.

Ohne Angabe dieser Daten können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten.

Weitere Angaben sind freiwillig. 

Fehlen diese Daten, können wir Sie über den entsprechenden Weg nicht kontaktieren, sondern ausschließlich über Ihre E-Mail-Adresse.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht mehr erforderlich sind, es sei denn, Sie haben in eine darüber hinausgehende Speicherung eingewilligt oder die Speicherung der Daten ist für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO erforderlich. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO auf Grundlage Ihrer freiwilligen Anfrage und Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO..

b) Nutzung unserer Versandapotheke

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Geschäftsabschlüssen in unserer Versandapotheke. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Zahlungsdaten, bestellte Waren. 

Wenn Sie in  unserer Versandapotheke bestellen möchten, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Dazu können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank weitergeben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO. Die Nichtbereitstellung der als Pflichtangaben markierten Daten kann zur Folge haben, dass der Vertrag nicht geschlossen werden kann. Wenn wir Ihnen Waren liefern, geben wir Ihre Daten an das beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit diese zur Lieferung benötigt werden. Eine weitergehende Verarbeitung erfolgt nur, wenn Sie eingewilligt haben oder eine gesetzliche Erlaubnis vorliegt.

Sie können freiwillig ein Kundenkonto anlegen, durch das wir Ihre Daten für spätere weitere Einkäufe speichern können. Bei Anlegung eines Accounts unter „Kunden Login" werden die von Ihnen angegebenen Daten widerruflich gespeichert. Alle weiteren Daten, inklusive Ihres Nutzerkontos, können Sie im Kundenbereich stets löschen. Für die Nutzung unserer Online-Dienste ist es nicht erforderlich, einen Account anzulegen. 

(2) Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. 

6. Cookies

Zur komfortableren Nutzung der Versandapothekenseite kommen Cookies zum Einsatz. Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei in der Beginn und Ende der Sitzung, IP-Adresse, Datum/Uhrzeit, den vom Browser übermittelten User-Agent-String, die während der Sitzung besuchten Seiten, welche Artikel in den Warenkorb gelegt wurden, welche Artikel aus dem Warenkorb entfernt wurden und Suchbegriffe gespeichert werden können. Diese Cookies werden grundsätzlich nach dem Schließen des Browsers gelöscht. Um Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen, setzen wir auch Langzeit-Cookies ein, die auf Ihrem Rechner verbleiben und Ihren nächsten Besuch unserer Website wiedererkennen.
Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „Cookies blockieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

Datenverarbeitung durch Verwendung von Cookies

Wir nutzen zum einen Transiente Cookies. Diese werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere Session-Cookies. Sie speichern eine sog. Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner
wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.
Um das Speichern von Cookies zu verhindern, muss in den Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" ausgewählt werden. Wenn keine Cookies vom Browser akzeptiert werden, kann der Funktionsumfang der Website eingeschränkt sein. Diese gespeicherten Informationen werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegeben Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO. Das verfolgte berechtigte Interesse besteht in der Erleichterung und Verbesserung der Seitennutzung und dadurch der besseren Darstellung unseres Angebots.

7. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google AdWords Conversion-Tracking

Unser Internetauftritt nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords" und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Anbieter ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, im Folgenden „Google") Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Jordan Gamma Medizintechnik GmbH Internetseite und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Internetseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren indem in den Browser-Einstellungen „Cookies blockieren" gewählt wird. Diese Nutzer werden nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. f DS-GVO.

Weitere Hinweise erfahren Sie über die Google Datenschutzbestimmungen unter http://www.google.de/privacypolicy.html und unter http://services.google.com/sitestats/de.html. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

8. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. 

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Die Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Informationen des Drittanbieters: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

9. Was gilt allgemein für alle Fälle der Datenverarbeitung? 

Wie sichern wir Ihre Daten? 

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, um Ihre durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verluste, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. 
Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. 
Unsere Mitarbeiter und ggf. datenverarbeitende Dritte sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet. 

10. Ihre Rechte 

Sie haben das Recht, von uns gemäß EU-DSGVO jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Des Weiteren stehen Ihnen in Bezug auf diese gespeicherten Daten folgende Rechte zu: 

- das Recht auf Auskunft über gespeicherte Daten (Art. 15 EU-DSGVO), 
- das Recht auf Berichtigung unzutreffender Daten (Art. 16 EU-DSGVO), 
- das Recht auf Löschung von Daten (Art. 17 EU-DSGVO), 
- das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten (Art. 18 EU- DSGVO), 
- das Recht auf Widerspruch gegen unzumutbare Datenverarbeitung (Art. 21 EU-DSGVO) und 
- das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO). 

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. 


Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an  apotheke@jordan-apotheke-biberach.de oder an die am Anfang dieser Informationen genannte Post-Adresse. 


Sie haben zudem das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-DSGVO verstößt (Art. 77 EU-DSGVO). 

11. Kinder und Jugendliche 

Personen unter 18 Jahren dürfen ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter. 

12. Weitere Informationen

 Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten: ds-beauftragter@aa-arbeitsschutz.de

13. Änderung unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung oder aufgrund geänderter Gesetzgebung oder Rechtsprechung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Datenschutzerklärung entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung. 


Jordan Apotheke
Bernhard  Mader e.K.
Ulmer-Tor-Str. 3-7
88400 Biberach

Telefon: 07351 73900
Fax: 07351 13788
E-Mail: jordan@jordan-apotheke-biberach.de
Internetseite: www.jordan-apotheke-biberach.de

Barmer Hausapotheke Roche Diabetica Fortisnova
Stadt-Apotheke, Biberac